Gebrauchtwagen verkaufen - Darauf muss man achten

Gebrauchtwagen verkaufen Wiesbaden

Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass auch für einen Autoverkäufer viele Gefahren auf dem Gebrauchtwagenmarkt lauern. Gehen Sie nicht zu gutgläubig an den Autoverkauf heran und holen Sie sich gegebenenfalls Unterstützung oder vertrauen Sie gleich auf einen seriösen Autoankäufer. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich vor den Tricks der schwarzen Schafe auf dem Markt schützen können.

PKW-Gutachten - Lohnt sich das?

Ein professionelles PKW-Gutachten lohnt sich nicht immer, denn es kommen dabei erhebliche Kosten auf Sie zu. Oft bestellt auch der Kaufinteressent einen Gutachter, der dann mit zur Besichtigung kommt. Allerdings kann ein KFZ-Gutachten auch für Sie als Verkäufer durchaus sinnvoll sein. Sie können sich mit einem Gutachten vor den ungerechtfertigten Gewährleistungsansprüchen des Käufers rechtlich absichern, da ein Gutachter alle Schäden und Mängel genauestens dokumentiert und festhält. Dieses Gutachten kann dann auch dem Käufer vorgelegt werden. Dies schafft einerseits Vertrauen und gleichzeitig können Sie so Ihre Preisvorstellung besser rechtfertigen, da der Zustand des Wagens zum Verkaufszeitpunkt bekannt ist. Allerdings gibt es auch kostenlose Alternativen zum KFZ-Gutachten, wenn es Ihnen lediglich um eine Preisindikation für Ihren Gebrauchtwagen geht, damit Sie wissen, wie viel Sie noch dafür verlangen können. Hier bieten sich teilweise auch Online-Autowert-Rechner an, mit denen Sie auf Basis einiger Eckdaten zum Fahrzeug den ungefähren Wert ermitteln können. Auch der Autoankauf Wiesbaden bietet Ihnen eine transparente und umfassende Autobewertung an. Wir ermitteln den exakten Zeitwert Ihres Gebrauchtwagens oder Unfallautos und machen Ihnen anschließend ein attraktives Ankaufangebot für Ihren Gebrauchtwagen oder Unfallwagen.

Stolpersteine beim Fahrzeugverkauf

Gehen Sie gut vorbereitet in die Verhandlungen und Besichtigungstermine mit potenziellen Kaufinteressenten für Ihren Gebrauchtwagen und lassen Sie sich nicht von den schwarzen Schafen unter den Autoankäufern über den Tisch ziehen. Wir möchten Sie darauf vorbereiten, welche Maschen besonders häufig angewandt werden, wenn unseriöse Ankäufer am Werk sind.

 

Falsches Baujahr

Bei dieser Masche meldet sich der Interessent an Ihrem Auto per Telefon bei Ihnen und möchte das Fahrzeug sofort zum von Ihnen vorgeschlagenen Preis kaufen. Er bittet Sie um eine E-Mail-Bestätigung. Zum Abholtermin erscheint der Käufer auch, behauptet dann allerdings, dass Sie bei der Angabe des Baujahrs gelogen hätten und möchte Ihren Schwindel mit einem manipulierten Inserat belegen und so den Preis für das Auto drücken.

Unser Tipp: Sie sollten zu jeder Besichtigung auch immer ein gedrucktes Exemplar Ihres Inserats dabei haben.

 

Öl im Kühlwasser

Bei diesem Trick erscheinen die Kaufinteressenten zu zweit zu Besichtigung Ihres Gebrauchtwagens. Einer der beiden verwickelt Sie hinter dem Auto in ein Gespräch um Sie abzulenken. Der andere nutzt diesen Moment Ihrer Unachtsamkeit und gießt einen Schluck Öl ins Kühlwasser. Sie werden dann anschließend darauf aufmerksam gemacht, dass der Motor des Wagens leckt und Sie werden deshalb dazu aufgefordert, den Preis zu senken.

Unser Tipp: Auch Sie sollten bei jeder Besichtigung zu zweit erscheinen und jederzeit alle Interessenten im Blick haben.

 

Wir empfehlen Ihnen dennoch, den Autoankauf einem seriösen und professionellen Partner wie dem Autoankauf Wiesbaden zu überlassen.